lederhoseWappen auf Janker

Ausrückungen:

Oktober:
28.10.18: Totengedenken ab 7:00 Uhr

November:
01.11.18 Allerheiligen, ab 14:30 Uhr

Dezember:
16.12.18: Adventkonzert, Beginn 15:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Ruprecht/Raab

 

Proben:

Aktueller Probenplan Herbst 2018

Oktober:
So. 21.10.18, 19:00-21:30 Uhr
Fr. 26.10.18, 19:00-21:00 Uhr

November:
So. 04.11.18, 19:00-21:30 Uhr
Sa. 10.11.18, 19:00-21:30 Uhr
So. 11.11.18, 19:00-21:30 Uhr
So. 18.11.18, 19:00-21:30 Uhr
Sa. 24.11.18, 17:30 Probe, anschließend Weihnachtsfeier
So. 25.11.18, 19:00-21:30 Uhr

Dezember:
So. 02.12.18, 19:00-21:30 Uhr
Sa. 15.12.18 ab 15:00 Generalprobe

Jeden Sonntag ab 19 Uhr (ausgenommen Feiertage!)

 

Besucher: 76399
Letzte Änd.: 19.10.2018
rsz dsc 8982 (1)

Frühjahrskonzert 2017

Alles neu macht der Mai! So wie redensartlich der Wonnemonat Mai die Blumen wieder von Neuem erblühen lässt, so konnten sich die Konzertbesucher von einer völlig anders musizierenden Kapelle überzeugen!

Mit den Polka-Klängen aus „Böhmischer Liebe“ und lieblichen Walzerklängen aus „Sehnsucht nach Zuhaus“, sowie den individuellen Moderationen einzelner Musiker, die der musikalische Leiter Josef Pallier dem Orchester entlockte, wurde die gemeinsame Liebe zur Musik auf das Publikum übertragen und gleichsam ein schöner Abend verbracht!
 
Obmann Michael Ponsold war es außerdem eine besondere Freude, einige neue Gesichter, die zum ersten Mal beim Frühjahrskonzert dabei waren, begrüßen zu können. Dies waren Selina Berghold (Saxophon), Alexander Sandriesser (Klarinette) und Lukas Nuster (Schlagzeug).
Einige Musiker wurden für ihre langjährige und verdienstvolle Tätigkeit mit dem Ehrenzeichen in Bronze bzw. in Silber ausgezeichnet!
 
 tl_files/seitenbilder/aktuelles/2017/Fruehjahrskonzert/FB_8601_170429.jpg

v.l.n.r.: Bgm. Herbert Pregartner, Julia Sulzer, Obm. Michael Ponsold, Katrin Hollersbacher, Bez.Kpm. Peter Forcher, Bez.-EDV-Ref. Kerstin Floiss, Bez.Medienreferent Yvonne Kropfhofer, Finanzreferent Bernadrette Hierzer, Bez.Obm. Josef Pallier, Thomas Passath
Foto: Barbara Friedl

 
Minutenlanger Abschlussapplaus, Standing Ovations und lautstarke Zugabe-Bekundungen der Konzertbesucher waren der Lohn für die 3-monatige, herausfordernde aber auch schöne Probenarbeit!
Musik verbindet, bringt Jung und Alt zusammen, begleitet in Freud´und Leid, bereichert den Alltag und ist wahrlich die schönste Form Emotionen zu transportieren!
 
Voller Elan und frischem Wind blicken die Musiker der Marktkapelle in die Zukunft und freuen sich auf das nächste Event – das Sommerkonzert „BLASMUSIK I UNPLUGGED – Wir pfeifen euch was!“ am 16. Juni 2017 am Vorplatz des Locker & Légere.

Bilder

Beitrag verfasst von:

Kerstin Floiss
Kerstin Floiss
Erstellt am: 05.05.2017
Email an den Autor

Zurück

Einen Kommentar schreiben